MANUELLER SENDERSUCHLAUF

Manueller Satelliten-Sendersuchlauf

TV-Geräte

SAMSUNG TV (ab 2017)
  1. Drücken Sie die Home/ Menü Taste auf Ihrer Fernbedienung und navigieren Sie zu „Einstellungen”.
  2. Wähen Sie „Senderempfang” aus.
  3. Wählen Sie anschließend die „Experteneinstellungen” aus.
  4. Navigieren Sie nun zu dem Menüpunkt „Manuelle Sendereinstellungen”. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Eingabetaste Ihrer Fernbedienung.
  5. Wählen Sie nun den Satelliten „ASTRA 19,2E“ aus.
  6. Geben Sie nun den Empfangsdaten mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  7. Nach Eingabe der Frequenz-Daten wählen sie „Suchen“ aus und bestätigen Sie dies mit der “OK”-Taste.
  8. Ihr Samsung-TV sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.

Anleitung als PDF downloaden

Samsung TV (vor 2017)
  1.  Öffnen Sie „Einstellungen/ Menü“ Ihres Samsung TVs.
  2. Navigieren Sie anschließend mit den Pfeiltasten zum Punkt „Senderempfang“ und drücke Sie die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie nun mit den Pfeiltasten Ihrer Fernbedienung den Menüpunkt „Sendereinstellungen“ aus.
  4. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Man. Sendereinstellungen“. Bestätigen Sie die Auswahl mit der „OK“-Taste Ihrer Fernbedienung.
  5. Wählen Sie nun den Satelliten „ASTRA 19,2 E“ aus.
  6. Geben Sie nun die Empfangsdaten mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  7. Nach Eingabe der Frequenz-Daten wählen Sie den Button „Suchen“ aus, bestätigen Sie mit der “OK”-Taste.
  8. Ihr Samsung-TV sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.

Anleitung als PDF downloaden

LG (WebOS 3.0 / ab 2013)
  1. Drücken Sie die „Settings-Taste“ (Einstellungen ) auf Ihrer Fernbedienung und navigieren Sie zu den „Satelliten-Einstellungen“.
  2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten den Punkt „Einstellungen“ aus und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Geben Sie nun die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten wählen sie „Aktualisierung“ aus und bestätigen Sie mit der “OK”-Taste.
  4. Ihr LG-TV sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.

Anleitung als PDF downloaden

LG (WebOS 1.0 / bis 2012)
  1. Drücken Sie die „Home“-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu den „Einstellungen“ und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Alle Einstellungen“.
  4. Wählen Sie im Untermenü „Programmsuche und -einstellungen“ aus , bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  5. Wählen Sie jetzt „manuelle Einstellung“ aus und klicken Sie die „OK“-Taste.
  6. Geben Sie nun den Transponder mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  7. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ um den manuellen Suchlauf zu starten.
  8. Ihr LG-TV sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
  9. Um den Suchlauf zu beenden, wählen „Schließen“ aus und bestätigen die Eingabe mit der „OK“-Taste.

 Anleitung als PDF downloaden

SONY (Android TV)
  1. Drücken Sie die „HOME/Menü“-Taste auf Ihrer Fernbedienung und navigieren Sie zu den „Einstellungen“ Ihres Sony TVs.
  2. Wählen Sie nun mit den Pfeiltasten die „Digitalen Einstellungen“ aus.
  3. Im nächsten Schritt wählen Sie den Menüpunkt „SAT Einstellungen“ und anschließend „Digitaler Satellitensuchlauf“ aus. Bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  4. Sie werden nun gefragt, ob Sie einen digitalen Satellitensuchlauf starten möchten. Bestätigen Sie mit „Ja“.
  5. Wählen Sie Ihre Satellitenantenne aus. Klicken Sie auf „weiter“.
  6. Wählen Sie die Suchoption „Suchlauf für neue Dienste“ aus. Bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  7. Im Nächsten Schritt wählen Sie bitte „Satellit 1“ aus, anschließend drücken Sie die „OK“-Taste. Im nächsten Fenster wählen Sie nochmals „Satellit 1 Astra 19,2°E“ aus und drücken nochmals die „OK-Taste“.
  8. Geben Sie nun die Austria Frequenz Ihres Lieblings Senders unter „Transponder“ ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten drücken Sie „Back“-Taste.
  9. Ihr TV speichert nun die neu gefundenen Programme und fügt sie Ihrer Senderliste hinzu. Um den Suchlauf zu beenden, drücken Sie die „OK“-Taste.

 Anleitung als PDF downloaden

Grundig Vision - Fire TV Edition
  1. Drücke Sie die „Menü-/ Home-Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu „Einstellungen“ und anschließend zu „LIVE TV“
  3. Im nächsten Schritt wählen Sie „Sendersuche“ aus. 
  4. Überprüfen Sie ob Ihr Grundig TV mit Ihrer Signalquelle (SAT) verbunden ist. Klicken Sie anschließend auf „weiter“.
  5. Wählen Sie „Österreich“ bei der Ländereinstellung aus. 
  6. Bei Empfangsart wählen Sie „Satellit“ aus.
  7. Wählen Sie „Manuell“ aus, um einen manuellen Sendersuchlauf zu starten.
  8. Wählen Sie den Satelliten „Astra 19,2°O“ aus. Bestätigen Sie mit der „Eingabe“-Taste.
  9. Geben Sie den Transponder mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  10. Klicken Sie die „Play/Pause“-Taste um den Suchlauf zu starten.
  11. Klicken Sie auf „Fertig“ um die Sendersuche abzuschließen.
Telefunken
  1. Drücken Sie die „Menü“-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu „Installation“.
  3. Wählen Sie nun „Manueller Sendersuchlauf“ aus und drücken Sie die „OK“-Taste.
  4. Geben Sie nun die Empfangsdaten mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten drücken Sie die „OK“-Taste um den Suchlauf zu starten.
  5. Ihr TELEFUNKEN TV sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
Medion
  1. Drücken Sie die „Menü“-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu „Installation“.
  3. Im nächsten Schritt wählen Sie „Manueller Sendersuchlauf“ aus, bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der „OK“-Taste.
  4. Geben Sie nun die Empfangsdaten mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten drücken Sie die „OK“-Taste um den Suchlauf zu starten.
  5. Ihr Medion TV sucht nun nach den verfügbaren Programmen auf der zuvor eingegeben SAT-Frequenz. Die Installation kann einige Minuten dauern.

Anleitung als PDF downloaden

Philips (ohne Android TV)
  1. Drücken Sie die „Settings-Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Konfig./ Konfiguration“ und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Im nächsten Schritt navigieren Sie zu „Satellitensuche“ und bestätigen Sie wieder mit der „OK“-Taste.
  4. Im nächsten Fenster wählen Sie „Starten“ aus. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der „OK“-Taste.
  5. Im nächsten Schritt wählen Sie „Manuelle Einstellung“ aus. Bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  6. Geben Sie nun die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten klicken Sie auf „Fertig“. Bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  7. Ihr TV-Gerät sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.

Anleitung als PDF downloaden

Panasonic
  1. Öffnen Sie „Einstellungen/ Menü“ Ihres Panasonic TVs.
  2. Wählen Sie nun den Menüpunkt „Setup“ aus und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie nun „Tuning-Menü DVB-S“ aus und bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  4. Wählen Sie nun den Menüpunkt „Manueller Suchlauf“ aus und bestätigen Sie wieder mit der „OK“-Taste.
  5. Geben Sie nun die Austria Frequenz Ihres Lieblings Senders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten wählen Sie „Sendersuche“ aus und bestätigen Sie mit der „OK“-Taste. Die Installation kann einige Minuten dauern.
  6. Sobald der Suchlauf abgeschlossen wurde, drücken Sie die „Return“- Taste. Ihr TV speichert nun die neu gefundenen Programme und fügt Sie Ihrer Senderliste hinzu.

Anleitung als PDF downloaden

Receiver

Arion
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Kanalsuche“ und drücke sie die „OK“-Taste.
  3. Navigieren Sie anschließend zu „manuelle Suche“ und drücken Sie die „OK“-Taste.
  4. Geben Sie nun den Transponder mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  5. Drücken Sie die „rote“-Farbtaste Ihrer Fernbedienung um die Sendersuche zu starten.
  6. Ihr Arion Receiver sucht nun nach den verfügbaren Sendern.
  7. Nach der Suche erscheint der Hinweis ob Sie die neu gefundenen Sender speichern möchten. Drücken Sie auf „OK“.
  8. Ihr Receiver speichert jetzt den neuen Sender.
ESTRO
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie zum Menüpunkt „Einstellungen“ und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Im Nächsten Schritt wählen Sie „Installation“ aus. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der „OK“-Taste.
  4. Um einen manuellen Suchlauf zu starten, wählen Sie im nächsten Fenster den Menüpunkt „Manuelle Kanalsuche“ aus.
  5. Geben Sie die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein und drücken Sie die „OK“-Taste.
  6. Nun öffnet sich die Scan-Statistik mit einer Übersicht über alle gefundenen Programme.
  7. Drücken Sie die „OK“-Taste um den Suchlauf abzuschließen.
Eycos
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Installation“ und anschließend zu „Antennen Suchlauf“. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der „OK“-Taste.
  3. Geben Sie Ihren Geräteschutz-Pin ein. Standard: 0000
  4. Geben Sie die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein und stellen Sie den Suchmodus auf „alle“.
  5. Starten Sie den manuellen Sendersuchlauf mittels der „grünen“-Farbtaste.
  6. Ihr Receiver sucht nun nach allen verfügbaren Programmen.
  7. Drücken Sie im Anschluss auf „Ja“, um die neuen Sender zu speichern.

Anleitung als PDF downloaden

Kathrein
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Programmsuchlauf“ und drücken sie auf die „OK“-Taste Ihrer Fernbedienung.
  3. Im Nächsten Schritt wählen Sie „Manueller Programmsuchlauf“ aus.
  4. Geben Sie nun die Empfangsdaten mit der Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  5. Klicken Sie auf „Suchlauf starten“.
  6. Ihr Receiver sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
TechniSat (älteres Modell) / Orbitech / Telestar
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu „Sender suchen“, danach klicken Sie auf die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie „Manuelle Suche“ aus, bestätigen Sie mit der „OK“-Taste.
  4. Geben Sie nun die Empfangsdaten Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten drücken Sie auf „Suche starten“.
  5. Ihr Receiver sucht nun nach dem Sender.
  6. Im letzten Schritt können Sie die Programme automatisch einsortieren lassen, oder die neuen Programme manuell einsortieren. Bestätigen Sie anschließend mit der „OK“-Taste Ihrer Fernbedienung.
  7. Die Programme werden nun von Ihrem Receiver einsortiert.

Anleitung als PDF downloaden

TechniSat
  1. Öffnen Sie das „Menü“ Ihres TechniSat Receivers.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu „Sender suchen“ und klicken Sie anschließend auf die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie nun „Manuelle Suche“ aus und bestätigen Sie dies mit der „OK“-Taste.
  4. Wählen Sie anschließend „Satellitenantenne (DVB-S/S2)“ aus.
  5. Geben Sie nun den Empfangsdaten Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten drücken Sie auf „Suche starten“.
  6. Im letzten Schritt können Sie die Programme automatisch einsortieren lassen, oder die neuen Programme manuell einsortieren. Bestätigen Sie anschließend mit der „OK“-Taste Ihrer Fernbedienung.
  7. Die Programme werden nun von Ihrem Receiver einsortiert.

Anleitung als PDF downloaden

Topfield
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten im Hauptmenü zu „Installation“ und drücken Sie auf die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie „Kanalsuche“ aus.
  4. Beim Menüpunkt „Suchlauf“ stellen Sie auf „Manuell“ um.
  5. Anschließend drücken Sie die „OK“-Taste um die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders einzustellen.
  6. Drücken Sie wieder die „Menü-Taste“ um die Frequenz-Daten für den manuellen Suchlauf zu speichern.
  7. Navigieren Sie anschließend mit den Pfeiltasten zu „Suchlauf starten“.
  8. Starten Sie den Suchlauf durch drücken der „OK“-Taste.
  9. Ihr Receiver sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
TRIAX
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten im Hauptmenü zu „Einstellungen“ und drücken Sie die „OK“-Taste.
  3. Wählen Sie „Installation“ aus, danach drücken Sie die „OK“-Taste.
  4. Navigieren Sie anschließend mit den Pfeiltasten zum Menüpunkt „Programmsuche“.
  5. Bei Such-Typ wählen Sie „Manueller Suchlauf“ aus.
  6. Geben Sie nun die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein.
  7. Drücken Sie die „rote“-Farbtaste auf Ihrer Fernbedienung um den Suchlauf zu starten.
  8. Ihr Receiver sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
  9. Drücken Sie die „OK“-Taste um die neuen Sender zu speichern.

Anleitung als PDF downloaden

WISI
  1. Drücken Sie die „Menü Taste“ auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Wählen Sie mit den Pfeiltasten im Hauptmenü den Menüpunkt „Installation“ aus.
  3. Im nächsten Schritt wählen Sie „Sendersuche“ aus, danach drücken Sie die „OK“-Taste.
  4. Ändern Sie in der Zeile „Suchmodus“ die Einstellung auf „manuell“.
  5. Geben Sie die Austria Frequenz Ihres Lieblingssenders ein. Nach Eingabe der Frequenz-Daten navigieren Sie zu „Sendersuche“. Drücken Sie die „OK“-Taste.
  6. Ihr WISI Receiver sucht nun nach dem Sender und speichert diesen, meist ans Ende Ihrer Senderliste, ab.
  7. Beim Verlassen des Menüs werden Sie aufgefordert die neuen Programme zu speichern oder wieder zu löschen. Die entsprechende Auswahl treffen Sie mit den Pfeiltasten und bestätigen dies mit der „OK“-Taste.

Anleitung als PDF downloaden

Aktuelle Satelliten Senderfrequenzen

Icon Satellit Österreichprogramm

Empfangsdaten
Satellit

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!